Liebesgedicht.org - Frühlingserwachen
Impressum
 
 
   Liebesgedichte
 
   Frühlingserwachen
   Verliebt
   Herzklopfen
   Ich liebe dich
   Liebe ist ...
   Küssen
   Liebeszauber
   Sehnsucht
   Liebeserklärung
   Verbundenheit
   romantische Gedichte
   Liebeskummer
   Herzschmerz
   Abschiedsgedichte
   Liebeslieder
   Internet

Liebesgedichte: Frühlingserwachen


Ist es nicht ein wahres Aufatmen der Seele und all der Gefühle, die in uns den ganzen Winter über schlummerten, allein in der Erwartung nun zur Frühlingszeit geweckt zu werden. Es beginnt das langersehnte Frühlingserwachen. Mit Ausgelassenheit, Übermut und richtig guter Laune begrüßen wir den Frühling. Frühlingsgefühle - Verlangen, Herzklopfen, Sehnsucht, Liebe, Triebe ...

Nicht nur in der Natur platzt so manche Knospe auf, treibt nach oben hin zur Sonne. Sondern auch so manches Herz, hüpft vor Freude, Lust und Wonne.

Frühlingsgefühle

Ich hab' in mich gesogen ...
Friedrich Rückert

Lenzesgabe

Mit seinem Füllhorn kam der Lenz gezogen ...
Robert Hamerling

Rose, Meer und Sonne

Rose, Meer und Sonne ...
Friedrich Rückert

Sie ist Dein!

Überm Garten durch die Lüfte ...
Freiherr von Eichendorff

Da mir einst die Zukunft fehlte

Da mir einst die Zukunft fehlte ...
Friedrich Rückert

Im Mai

Im wunderschönen Monat Mai ...
Heinrich Heine

Unvergleichlich blüht um mich der Frühling

Unvergleichlich blüht um mich der Frühling ...
Friedrich Rückert

Frühlingsglaube

Die linden Lüfte sind erwacht ...
Ludwig Uhland

Liebste! wer mit einem Blick

Liebste! wer mit einem Blick ...
Friedrich Rückert

Maireigen

Singt der Wonn- und Blütenzeit ...
Arnold von Salis

Grün ist der Jasminenstrauch

Grün ist der Jasminenstrauch ...
Friedrich Rückert

Die blauen Frühlingsaugen

Die blauen Frühlingsaugen ...
Heinrich Heine

Vorfrühling

Waldmeister steckt sein Köpfchen heraus ...
Alexander Kaufmann

Schön ist das Fest des Lenzes

Schön ist das Fest des Lenzes ...
Friedrich Rückert

Frühlingsgesang

Schmücket die Locken mit duftigen Kränzen...
Franz von Schober

Eine Schönheit hab' ich mir

Eine Schönheit hab' ich mir ...
Friedrich Rückert

Lieb Seelchen, lass das Fragen!

Lieb Seelchen , lass das Fragen sein ...
Hans von Hopfen

Die mich hat am Fädchen

Die mich hat am Fädchen ...
Friedrich Rückert

Der Frühling fährt hernieder

Der Frühling fährt hernieder ...
Friedrich Rückert

Leise zieht durch mein Gemüt

Leise zieht durch mein Gemüt ...
Heinrich Heine

Im Rosenbusch die Liebe schlief

Im Rosenbusch die Liebe schlief ...
Hoffmann von Fallerleben

Im Frühling

Die dunkeln Knospen noch ganz...
August Stöber

An den Frühling

Willkommen, schöner Jüngling ...
Friedrich von Schiller

Lenz

Es gleicht der Lenz dem muntern Jungen ...
Karl Zettel

Er ist's

Frühling lässt sein blaues Band ...
Eduard Mörike












Liebesgedicht.org

copyright © 2007 - 2008, carmen jakel



Meine Liebesgedichte-Seite: - Liebesgedichte: Frühlingserwachen

Partnerlinks:

] - [ Kuerbis-Schnitzen ] - ] - [ Weihnachtsgrüße ] - [ Weihnachtsgedichte ] - [ Hochzeitsgedichte